PHYSIOTHERAPIE
 
Aktive Angebote und passive Behandlung - hier steckt Powerd dahinter
 
 













Das Zusammenspiel zwischen Ihren Therapieanwendungen, Ihrer Mitarbeit und Ihren Selbstheilungskräften trägt wesentlich zu Ihrem Wohlempfinden und Ihrer Gesundung bei.

Durch aktive Therapien werden Muskeln aktiviert und aufgebaut, Ihre Ausdauer und Kondition wird gesteigert. So gestärkt können Sie die Belastungen im Alltag deutlich besser bewältigen.

Durch die aktive Bewegung werden Endorphine ausgeschüttet, die Ihr Wohlbefinden positiv beeinflussen. Auch diese positive Stimmungslage wirkt sich auf die bessere Alltagsbewältigung aus.

Viele Menschen kennen heute das Gefühl des Entspanntseins und der inneren Ruhe nicht mehr. Die passiven Angebote der Klinik zeigen Ihnen den Weg dorthin. Die wohltuenden Massagen, die entspannungsfördernde craniosakrale Therapie, die Klangtherapie fördern Ihre Entspannungsfähigkeiten. In den verschiedenen Angeboten der Entspannungstherapie kann ihr Körper wieder lernen loszulassen.

Kinder die durch jahrelange Therapie schwer zu motivieren sind, bekommen durch den Einsatz der Therapiehündin Lina noch einmal Lust sich bei der Therapie einzubringen.

Unsere Therapeuten verfügen über zahlreiche Therapiemethoden um mit den Kindern effektiv zu arbeiten. Dabei spielt die Therapiemotivation eine wesentliche Rolle um den gewünschten Therapieerfolg zu erreichen. Die Therapiehündin fördert diese Motivation, die Kinder arbeiten spielerisch ohne die Therapie bewusst wahrzunehmen. Therapiemüde Kinder haben wieder Spaß in den Therapiestunden.

     
     
     
     

Haus Elstersteinpark
Elversberger Straße 55 
66386 St. Ingbert

Telefon: 06894 - 901 -  0
Telefax: 06894 - 3 62 76


Kostenlose Info- & Beratungsnummer:
0800 - 0900 880


Aktuelles:

Hier erfahren Sie weitere Neugikeiten von unserer Klinik.



Träger der Klinik Haus Elstersteinpark:

Landesverband Saarland e.V.