KINDER UND GESCHWISTERKINDER
 
Förderung, Pflege und Beratung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung und deren Geschwister.  
   





Was für unsere Patienten im Betreuungspavillon wie Spiel und Spaß aussieht, ist ein wesentlicher Bestandteil der therapeutischen Behandlung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung. Spielerisch erlernen sie Veränderungen in  ihrem Verhalten und die Bewältigung von Belastungsfaktoren.


FÖRDERUNG
  • Integration in eine Gruppe von Kindern mit und ohne Behinderung
  • Förderung der Selbständigkeit
  • Soziales Kompetenztraining
  • Förderung nach ergotherapeutischem Konzept in Konzentration, Wahrnehmung, Kreativität, Spiel und Bewegung
  • Entspannungsübungen, Körpererfahrung, snouzelen
  • Teilnahme an Aktivitäten wie Ausflüge, Besichtigungen, Kinobesuche usw.
  • Einzelbetreuung nach vorheriger Absprache und zusätzlicher Genehmigung


PFLEGELEISTUNGEN

  • Hilfestellung und komplette Versorgung im Bereich Nahrungsaufnahme, inclusiv PEG Versorgung
  • Hilfestellung und komplette Versorgung im Bereich Hygiene
  • Toilettentraining
  • Katheterisieren
  • Mobilisation
  • Inhalationen
  • Medikamentengabe
  • Transfer zu Klinik internen Therapien


BERATUNG
  • Einzelgespräche mit Kindern mit Behinderung und deren Geschwisterkinder
  • Thematische Gruppengespräche
  • Beratung der Geschwisterkinder von Kindern mit Behinderung

     
     
     
     

Haus Elstersteinpark
Elversberger Straße 55 
66386 St. Ingbert

Telefon: 06894 - 901 -  0
Telefax: 06894 - 3 62 76


Kostenlose Info- & Beratungsnummer:
0800 - 0900 880


Aktuelles:

Hier erfahren Sie weitere Neugikeiten von unserer Klinik.



Träger der Klinik Haus Elstersteinpark:

Landesverband Saarland e.V.