SOZIALTHERAPIE
 
Nicht immer ist reden Silber und schweigen Gold.  
 




 
























Sorgen und Belastungen offen auszusprechen ist der erste Schritt zur Bewältigung. Teilen Sie diese mit anderen gleich Betroffenen und tauschen sich darüber in geschlechtsspezifischen Gruppen aus,.Erweitern Sie Ihren eigenen Horizont und finden Sie dabei Lösungsansätze. Im Verlauf können gemeinsam mit den Therapeuten Entlastungsstrategien für Sie persönlich entwickelt werden. Gestärkt und entlastet kehren Sie in den Alltag zurück.


BERATUNG UND INFORMATION IN GESCHLECHTSSPEZIFISCHEN GRUPPENANGEBOTEN
  • Beratung zu Problem- / Konfliktlösestrategien
  • Beratung zu Schlafstörungen
  • Beratung zu Schmerzbewältigung
  • Beratung zum Umgang mit Alltagsstress
  • Informationen zu Stoffwechselerkrankungen
  • Informationen zu Medikamentenwirkungen und Nebenwirkungen
  • Beratung zu Suchtmittelfolgeerkrankungen z.B. Essen als Sucht, Rauchen
  • Sozialtherapie
  • Beratung zu Fragen der Pflegeversicherung
  • Beratung zum Thema Behinderung und rechtliche Ansprüche
  • Erziehungsberatung
  • Beratung zum Thema Partnerschaftskonflikte / Trennung auch mit Partnern die nicht Patient sind
  • Beratung zum Thema Krankheit und Behinderung
  • Beratung für Alleinerziehende


VORTRÄGE UND SEMINARE

  • Infektanfälligkeit und deren Behandlungsmöglichkeiten
  • Stressbewältigung
  • Erste-Hilfe am Kind
  • Wenn die Psyche auf die Knochen schlägt
  • Wie setze ich Grenzen bei meinem Partner / Kind


EINZELGESPRÄCHE


PSYCHOSOZIALE THERAPIE

  • Anamnestisches Aufnahmegespräch
  • sozialtherapeutische Gespräche
  • sozialtherapeutische Einzelberatung
  • Systemische Familienberatung
  • sozialtherapeutische Gespräche
  • sozialtherapeutische Einzelberatung
  • Systemische Familienberatung
  • Gesprächsgruppen zu aktuellen Themen
  • Problembezogene geschlechtsspezifische Gesprächsgruppen
  • Entspannungsverfahren als Gruppenangebot
  • Entspannungsverfahren als Einzelbehandlung
  • Gesundheitserziehung z.B. Ernährung, Bewegung



MUTTER-KIND-INTERAKTIONSANGEBOTE               
VATER-KIND-INTERAKTIONSANGEBOTE

  • Therapeutische Mutter/Vater-Kind-Angebote
  • Mutter/Vater-Kind-Beschäftigungsangebote
  • Mutter/Vater-Kind-Entspannungsangebote
  • Mutter/Vater-Kind-Turnen
  • Mutter/Vater-Kind-Bewegungsangebote

     
     
     
     

Haus Elstersteinpark
Elversberger Straße 55 
66386 St. Ingbert

Telefon: 06894 - 901 -  0
Telefax: 06894 - 3 62 76


Kostenlose Info- & Beratungsnummer:
0800 - 0900 880


Aktuelles:

Hier erfahren Sie weitere Neugikeiten von unserer Klinik.



Träger der Klinik Haus Elstersteinpark:

Landesverband Saarland e.V.